Schriftlicher Ausdruck c1 Redemittel + Beispiel

Schriftlicher Ausdruck c1 Redemittel

Für mündliche und schriftliche Prüfungen und tägliche Gespräche müssen Sie einige spezifische deutsche Redemitteln und Ausdrücke kennen.

Außerdem müssen Sie sie verwenden, um auszudrücken, was Sie sagen möchten. Die Verwendung dieser Redemittel hinterlässt den Eindruck, dass Sie ein Eingeborener sind und Ihr Niveau hoch ist.

Darüber hinaus sollten die Testpersonen im C1-Test Statistiken beschreiben. Dies hilft Ihnen auch dabei, Ihre Sprachprüfungen zu bestehen, wenn Sie in einem Institut Deutsch als Zweitsprache lernen.

Heißt es in gutem oder im guten Zustand?


Schriftlicher Ausdruck c1 Redemittel : Überblick über den Begriff “Statistik“ oder „Grafik“:


Ein Ziel der Statistik ist es, Daten sinnvoll darzustellen. Oft enthalten die Datensätze Millionen (wenn nicht Milliarden) von Werten.

Dies ist viel zu viel, um es in einem Zeitschriftenartikel oder einer Seitenleiste einer Zeitschriftgeschichte auszudrucken.

Hier können Grafiken von unschätzbarem Wert sein, sodass Statistiker komplexe numerische Geschichten visuell interpretieren können. Darüber hinaus vermitteln gute Grafiken dem Benutzer schnell und einfach Informationen.

Grafikbeschreibungen heben nicht nur die hervorstechenden Merkmale der Daten hervor, sondern können auch Zusammenhänge aufzeigen, die beim Studium einer Zahlenliste nicht offensichtlich sind.

Heißt es nichts oder nix ? [Rechtschreibung]


Jetzt finden Sie eine Liste mit dem wichtigsten schriftlichen Ausdrücken c1 Redemitteln + beispiel


Schriftlicher Ausdruck c1 Redemittel
Schriftlicher Ausdruck c1 Redemittel – telc c1 Hochschule schriftlicher Ausdruck Redemittel + beispiel
  • Laut Angaben des Statistischen Bundesamts …
  • Der Autor stellt die Behauptung auf, dass …
  • Auf Platz eins / zwei steht / stehen…
  • Die Autorin äußert sich dazu wie folgt: …
  • Die These lässt sich belegen anhand von … / durch … / mit …
  • Das sieht man an folgendem Beispiel:
  • Folgender Gedanke verdeutlicht die Theorie:
  • Die vorliegende Grafik stellt eine Information über… dar.
  • Die vorliegende Grafik zeigt eine Information über…
  • Die vorliegende Grafik gibt eine Auskunft über…
  • Der Spitzenreiter ist … mit …% [nur POSITIV]
  • Das schlimmste Ereignis wäre … mit …% [nur NEGATIV]
  • Heutzutage wird kontrovers über… diskutiert.

Setzt man ein Komma mit oder ob? [Kommasetzung]

  • Zunächst werde ich darlegen, wie/ dass/ ob …
  • Zusammenfassend lässt sich sagen, dass …
  • Die vorliegende Grafik informiert über….
  • Aus der vorliegenden Grafik geht hervor, dass /wie /was…
  • Die Grafik hat … zum Gegenstand …
  • Die Grafik bietet (enthält) Informationen zu …
  • Die Grafik gibt Auskunft über …
  • Der Grafik ist/ sind … zu entnehmen …
  • Das Schlusslicht bildet … mit …%
  • An letzter Stelle ist (steht / liegt) … mit nur…%
  • Der folgende Text untersucht die Frage ob…
  • Nach einer Untersuchung der…
  • Die vorliegende Grafik vergleicht….

Wann benutzt man worden oder geworden? [Unterschied]

  • Nachdem wir einigen Zahlen dargestellt haben, kommen wir nun zu der Frage…
  • Beim Vergleich der Argumente erscheinen mir die Argumente für…. Überzeugter.
  • Möglicherweise hängt dies damit zusammen-
  • Filtern Sie wichtige Informationen von unwichtigen.
  • Kommunizieren Sie auch schriftlich so viel wie möglich auf Deutsch.
  • Visualisieren Sie neue Inhalte und Strukturen.
  • Fast, knapp, rund, ungefähr, etwa, über, mehr als, gut.
  • Das könnte … (folgende) hervorrufen –
  • Das könnte … (folgende) verursachen –
  • Das könnte … (folgende) auslösen –
  • Das könnte dazu führen, dass…
  • Eine Folge davon wäre… Überraschend ist, dass… (nur) … von je 10 Befragte legen Wert auf …
  • Ich möchte dazu sagen, dass…
  • Sollte das stimmen, dann …
  • Ich stimme dem (nicht /nur teilweise) zu…

Was versteht man unter der Abkürzung etc am Satzende?

  • Ich halte das für richtig /falsch …
  • Sammeln Sie Ihre Ideen zum
  • Legen Sie die Inhalte für Einleitung, Hauptteil und Schluss fest.
  • Schaffen Sie geeignete Übergänge durch bezugnehmende Redemittel.
  • Ganz im Gegenteil möchte ich sagen, dass …
  • Diese Auffassung teile ich (nicht), …
  • Das scheint mir fraglich.
  • In der Statistik fällt auf, dass…
  • Der Anteil ..(GEN).. beträgt …%
  • Die Grafik zeigt / verdeutlicht / beinhaltet / illustriert / bildet … ab
  • Die Grafik gibt einen Überblick / stellt anschaulich dar / spiegelt
  • Die Grafik führt vor Augen / macht klar / veranschaulicht / sagt aus
  • Die Grafik zeigt deutlich, dass… (folgende Tendenz:)
  • Lernen Sie immer komplette Wendungen mit allen Satzkomponenten.
  • Erschließen Sie unbekannte Wörter aus dem Kontext.

Wie können Sie das Datum korrekt schreiben?

  • Zerlegen Sie Komposita in ihre Bestandteile.
  • Die Zahlen zeigen deutlich, dass…. (folgende Tendenz:)
  • Ein hoher Prozentsatz (, nämlich…)
  • Ein Fünftel /Viertel /Drittel /die Hälfte
  • Man kann davon ausgehen, dass …
  • Ein weiteres Argument dafür / dagegen, für / gegen ist, dass …
  • Ein anschauliches Beispiel dafür ist …
  • Entgegen der Annahme, dass …
  • An zweiter Stelle steht (liegt) … mit …%
  • Die Befragte legen nicht so viel Wert auf … – nur … von je 10 Befragten haben diese Meinung geäußert.
  • In den vergangenen Tagen/ Wochen/ Jahren wurde häufig über… diskutiert.

Schreibt man wieder zu sehen oder wiederzusehen ?

  • Bei den meisten Leuten überwiegt die Ansicht, dass … [POSITIV & NEGATIV]
  • Markieren Sie in jedem Abschnitt zwei bis drei Schlüsselwörter.
  • Suchen Sie typische Gliederung Merkmale.
  • Notieren Sie wesentliche Aussagen in Stichpunkten.
  • Besonders interessant /beeindruckend/ erstaunlich finde ich die Tatsache, dass…
  • Es hat mich überrascht /gewundert, dass…
  • Im Vergleich fällt auf, dass…
  • Wenn man diese Daten mit… vergleicht, dann …
  • Bei … sieht das ganz anders aus.
  • Im Unterschied zu … ist …
  • … liegt … höher.
  • Man sollte Druck auf die Regierung ausüben, um neue Gesetze zu verabschieden.
  • Betrachtet man die Situation in …, könnte man folgendes hervorheben:

 

Nun sind wir am Ende dieser Lektion. Wir hoffen, dass Sie alle Informationen in Bezug auf dieses Thema „Schriftlicher Ausdruck C1 Redemittel“ finden konnten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *