Redemittel B1 Mündliche Prüfung [Beispiele & Erklärung]

Redemittel B1

Redemittel B1 Mündliche Prüfung, Beispiele und Erklärung : Wenn Sie lernen, eine neue Sprache zu sprechen, egal ob Deutsch oder eine andere Sprache, sollten Sie auf das häufigste Redemittel achten, die in dieser Sprache verwendet werden.

Neben dem allgemeinen Wortschatz sind gemeinsame Sätze einer der wichtigsten Faktoren, die entscheiden, ob Sie in kurzer Zeit eine neue Sprache gut sprechen können oder nicht.

Warum sind gängige Redemitteln für Ihren Erfolg so wichtig? Ein sehr wichtiger Faktor für jeden, der Deutsch lernt, ist die Verwendung typischer Ausdrücke, wodurch sein Deutsch natürlicher und weniger als ein Roboter klingt.

Darüber hinaus ist ein Redemittel eine Gruppe von Wörtern, die in der richtigen Reihenfolge zusammengestellt werden. Es hat eine andere Bedeutung als alle einzelnen Wörter zusammen.

Deshalb muss man den ganzen Satz lernen und sich daran erinnern. In diesem Artikel geben wir Ihnen eine vollständige Anleitung zum üblichen Redemittel in deutscher Sprache, die Sie in B1 Niveau verwenden können.

Die Redemittel für Diskussion in der B2 Prüfung 


Was sind Redemittel B1?


Sie finden Redemittel nicht nur in den Gedichten, sondern auch in politischen Reden, epischen Texten und vielen anderen literarischen Genres.

Ihr Ziel ist es, dem Text eine gewisse Wirkung zu verleihen. Hier sind die häufigsten Redemitteln, die in literarischen Texten verwendet werden:

  • Die Alliteration
  • Die Anapher
  • Die Ellipse
  • Der Euphemismus
  • Die Metapher
Redemittel B1
Redemittel B1 – redemittel b1 schreiben

Aber was wir heute erklären werden, sind Redemittel, die wir in unserem täglichen Sprechen oder Schreiben verwenden können.

Außerdem verwenden wir diese, um unsere Meinung zu äußern, etwas zuzustimmen oder etwas vorzuschlagen.

Sprachbausteine B2 Übungen mit lösungen [Telc]


Was sind die Redemittel B1, die wir in unserem Sprechen verwenden können?


Wenn Sie Ihre Meinung äußern möchten, können Sie Folgendes verwenden:

  • Ich bin der Meinung, dass
  • Ich finde / glaube, dass
  • Meiner Meinung nach…
  • Ich bin der festen Überzeugung, dass..
  • Ich bin davon überzeugt, dass..

Wenn Sie etwas vorschlagen möchten, können Sie diese verwenden:

  • Ich schlage vor, …. zu Infinitiv
  • Wir könnten…..
  • Wie wäre es mit…. ?
  • Was hältst du davon, ?
  • Ich schlage… vor

Gemeinsam Etwas Planen B1 Beispiel & Lösungen [PDF]

Wenn Sie mit jemandem zustimmen, verwenden Sie:

  • Damit bin ich einverstanden.
  • Das sehe ich auch so.
  • Das ist eine gute Idee/ ein guter Vorschlag.

Wenn Sie jemandem widersprechen, können Sie sagen:

  • Das ist aber keine gute Idee.
  • Damit bin ich nicht einverstanden.
  • Ich bin dagegen.
  • Da bin ich (ganz) anderer Meinung.

Was können Sie verwenden, um ein Thema zu präsentieren?


Bei der Einleitung können Sie verwenden:

  • In meiner Präsentation geht es um…
  • In meiner Präsentation geht es um die Fragen, ob…
  • In meiner Präsentation wird die Frage/ das Thema betrachtet, ob…
  • Das Thema meiner Präsentation ist..
  • Ich werde über…. sprechen.

Miteinbringen oder mit einbringen? Was ist richtig?

Im Inhalt und der Struktur verwenden Sie:

  • Ich werde erst über X sprechen, dann werde ich etwas über Z sagen, und später werde ich über Z berichten..
  • Ich werde folgende Punkte betrachten/ durchgehen.
  • Die Situation in meinem Heimatland ist es normalerweise so, dass..
  • In meinem Heimatland passiert es oft, dass…
  • In meiner persönlichen Erfahrung habe ich..
  • Meiner Erfahrung nach… ist gut.
  • Als ich Kind war, habe ich immer..
  • In meiner Familie passiert es immer, dass..

Wenn Sie Vor- und Nachteile diskutieren und Beispiele nennen möchten, können Sie sagen:

  • Einerseits kann man sagen, dass…
  • Andererseits soll man aber daran denken, dass…
  • Auf der einen Seite ….
  • Auf der anderen Seite….
  • Ein Vorteil des X ist, dass..
  • Ein Nachteil ist hingegen, dass..
  • Anderen lehnen es ab, weil..
  • Ein Grund, um X gut zu finden, ist, dass..
  • Ein gutes Beispiel dafür ist X/ ist, dass…
  • Zum Beispiel
  • ..
  • Ich denke gerade zum Beispiel an..
  • Die Einen finden gut, dass.. Die Anderen finden schlecht, dass.. weil…
  • Viele halten Y für wichtig, aus dem Grund, dass…
  • Ein Vorteil des X ist, dass..
  • Ein Nachteil ist hingegen, dass..
  • Einige Leute befürworten X, weil..
  • Als Beispiel kann man X nennen/ nehmen…

Am Schluss können Sie verwenden:

  • Hiermit ist meine Präsentation zu Ende
  • Damit komme ich zum Schluss meiner Präsentation
  • Vielen Dank fürs Zuhören/ Ihre Aufmerksamkeit.
  • Haben Sie noch Fragen?
  • Zum Schluss/ Schließlich kann man sagen, dass..
  • Ich bedanke mich bei Ihnen für Ihre Aufmerksamkeit
  • Danke für Ihre Aufmerksamkeit.
  • Hiermit wäre ich soweit/ fertig!

Wie schreibt man einen Forumsbeitrag ? [+Beispiel]

In der Rückmeldung können Sie sagen:

  • Deine Präsentation hat mir gut gefallen.
  • Besonders interessant fand ich…
  • Ich finde das Thema deiner Präsentation besonders interessant.
  • Ich wusste nicht, dass…
  • Ich denke, du hast dich ganz klar ausgedrückt!
  • Ich finde deiner Präsentation (sehr) gut strukturiert/ interessant.
  • Ich habe (sehr) interessant gefunden, dass… /dass du gesagt hast, dass…

Wenn Sie eine Frage stellen, verwenden Sie:

  • Ich habe aber eine Sache nicht verstanden..
  • Was meintest du mit…?
  • Ich möchte dich fragen, ob…
  • Ich möchte dich fragen: …?
  • Könntest du mir bitte sagen/ erklären warum/ wie/ wann/ wo… ?
  • Ich habe (aber) eine Frage: ….?

Beschwerdebrief B2 Aufgaben, Übungen [Hotel, Handy]

Wir haben gerade das Ende unseres Artikels erreicht. Wenn Sie diese Redemittel verwenden, hinterlassen Sie den Eindruck, dass Sie Muttersprachler sind.

Die Redemittel für Diskussion in der B2 Prüfung 

Schriftlicher Ausdruck c1 Redemittel + Beispiel

Redemittel für den Beschwerdebrief B2

Bitte um Informationen Brief B2 Beispiel + Redemittel

Darüber hinaus werden Ihre Sätze aus grammatikalischer Sicht stärker. Deshalb empfehlen wir Ihnen, diese Redemittel zu lernen und sie immer in Ihrem Sprechen und Schreiben zu verwenden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *