“Zwar …, Aber” Zweiteilige Konjunktionen (10 Beispiele)

zwar aber

“Zwar …, aber” immer finden wir diese zwei Wörter, während wir lesen, aber Manche wissen nicht, was sie genau bedeuten und wann diese Wörter benutzt werden. In diesem Artikel versuchen wir das Ihnen mit einer einfachen und leichten Weise zu erklären.

Was bedeutet das Wort “zwar”?

Eigentlich ist es sehr selten, wenn das Wort allein verwendet wird und das hat die gleiche Bedeutung von “nähmlich und allerdings” wie zum Beispiel:

-Die Räume unserer neuen Wohnung ist zwar größ.
-Der Wortschatz unserer Studenten ist zwar gut.

Was bedeutet das Wort “aber“?

zwar aber

Es ist eine Konjunktion und wird verwendet, um zwischen zwei Hauptsätzen zu verbinden. Im Gegenteil zu “zwar” hat das Wort verschiedene Bedeutungen und Jede von ihnen hat ihre Verwendung.

[Iss oder Ess] Was ist Der Unterschied ?

1 ) Eine adversative Bedeutung:

Das Wort hat eine adversative Bedeutung, wenn wir zwei Hauptsätze verbinden und der zweite Hauptsatz einen Gegensatz zur Ausspruch des ersten Hauptsatzes beschreibt.

zum Beispiel:

-Ich bin ins Kino gegangen, aber mein Bruder ist ins Kino nicht gegangen.

Mein Schwester kann sehr gut kochen, aber ich kann nicht kochen.

B1 Mündliche Prüfung Vorstellung + Beispiel

2) Eine restriktive Bedeutung:

Das Wort hat eine restriktive Bedeutung, wenn wir zwei Hauptsätze verbinden und der zweite Hauptzatz eine Einschränkung zur Ausspruch des ersten Hauptsatzes macht.

zum Beispiel:

-Mona hat den Wettlauf gewonnen, aber ihre Statistik war leider schwach.

-Ich habe die Prüfung bestanden, aber meine Noten waren schlecht.

(PDF) Gemeinsam Etwas Planen B1 Beispiel & Lösungen

3) Eine konzessive Bedeutung:

Es hat eine konzessive Bedeutung, wenn wir zwei Hauptsätze verbinden und der zweite Hauptsatz eine unerwartete Folge hat

zum Beispiel:

-Ich bin immer sehr fleißig, aber ich habe meine Prüfung nicht bestanden.

-Wir haben das beste Team, aber wir haben das Spiel verloren.

[Den oder Denn] Was ist Der Unterschied+ Übungen

Was versteht man unter dem zweiteiligen Konnektor  “zwar …, aber”?

“Zwar …, aber” ist eine Doppelkonjunktion, damit kann man zwei zwischen 2 Sätzen verbinden. Beim zweiten Satz sagt man immer etwas, was im Gegensatz zur Vermutung ist.

Zum Beispeil:

-Mein Vater mag diesen Mann zwar nicht, aber eh hat ihn eingeladen.

-Das Mädchen ist zwar traurig, aber es ist immer lächelnd.

Bitte um Informationen Brief B2 Beispiel + Redemittel

Gibt es andere Formen für “zwar”?

Ja, es gibt auch eine andere Form für das Wort, die “und zwar” heißt. Bei dieser Form hat zwar eine andere Bedeutung und Verwendung, die auch benutzt wird, wenn man eine Erklärung oder eine Deutung sagen möchte oder wenn man anfängt über etwas Bestimmtes zu sagen.

Zum Beispiel:

-Hat jemand jetzt Hunger? Ja und zwar meine Kinder.

-Ein anderes Beispiel: ich habe viele Probleme und zwar habe ich vergessen, meine Hausaufgaben zu machen.

Im zweiten Beispiel können sie genau bemerken, wann man “und zwar” benutzt. In diesem Fall geht es um die Details. Zuerst war der Satz ganz generell “ ich habe viele Probleme” und dann benutzt man “und zwar”, um die Details zu nennen “ und zwar habe ich vergessen, meine Hausaufgaben zu machen“.

Adjektive Beispiele : Einfach Erklärt mit Beispielen

Gibt es andere wichtige Doppelkonnektoren?

Ja, es gibt viele andere Doppelkonnektore, die sehr wichtig und nützlich sind wie:
1) Entweder… oder

2) Weder… noch

3) Je… desto

4) Nicht nur… sondern auch

5) Sowohl… als auch

6) Einerseits… andererseits

Am Ende hoffen wir, dass der Artikel nützlich für Sie ist, Ihnen geholfen hat und Sie alle Antworten Ihrer Fragen über dieses Thema hier gefunden haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *