Bildbeschreibung B1

Perfekte Bildbeschreibung B1 PDF Telc [Beispiele + Übung]

Natürlich ist die Bildbeschreibung sehr wichtig in der deutschen Sprache. Darüber hinaus gibt es bestimmte Regeln, um alle Elemente im Foto zu zeigen und zu erklären.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen eine Erklärung für dieses Thema an. Bitte lesen Sie diesen Artikel sehr gut, um alles zu wissen, was Sie brauchen.


Bildbeschreibung B1 : Woraus besteht es in der deutschen Sprache ?


Nur die Zeitform “Präsens” wird in der Bildbeschreibung benutzt. Man schreibt zuerst den Hauptteil wie z. B. “Menschen im Bild, Landschaft, Atmosphäre”. Danach verfasst man eine kurze Einleitung, um zu erklären, was sich in diesem Foto befindet.

Dann diskutieren Sie den Inhalt und verfassen, was im Bild passiert. Zum Schluss sollen Sie Ihre Meinung sagen, etwas mit dem Foto verbinden und dann eine Zusammenfassung.


Aufbau einer Bildbeschreibung


  • Beschreibe das ausgewählte Bild.

Der Text soll in Einleitung, Hauptteil und Schluss gegliedert sein.

Die Überschrift zu dem kreativen Text wählst du selbst aus, denn sie soll zu deinem Text passen.

  • Die Einleitung

Die Einleitung ist wie die Einleitung einer Inhaltsangabe aufgebaut: Art des Bildes (Foto, Kunstbild,…), Künstler (Name), Bildtitel (wenn bekannt), Bildinhalt in einem ersten Überblick.

  • Der Hauptteil

Der erste Teil des Hauptteils besteht aus einer Beschreibung der Fotografie bzw. des Bildes. Dabei soll dem Leser das ihm nicht vorliegende Bild mit Worten dargestellt werden. Dies ist ein weitgehend objektiver Vorgang, der beim Vergleich mit dem Foto sachlich überprüft werden kann.

Bei der Nennung der Einzelteile des Bildes ist es notwenig ihre Lage im Bild anzugeben:

  • oberer, unterer, rechter, linker Bildrand
  • obere, untere, rechte, linke Bildhälfte
  • Vordergrund, Mittelgrund (in der Mitte), Hintergrund

Wichtig ist auch aus welcher Perspektive das Bild dargestellt ist:

  • Vogelperspektive
  • Froschperspektive
  • Normalperspektiv

Die Sprache ist sachlich feststellend, ohne persönliche Empfindungen.

Die Bildbeschreibung wird im Präsens geschrieben.

Daran schließt sich eine mehr persönliche Auseinandersetzung mit dem Foto an, der kreative Teil des Textes. Der Schreiber bestimmt in diesem zweiten Teil des Hauptteils, wie er den Text gliedert.

Gelungen ist dieser kreative Teil, wenn er sich mit dem Foto sprachlich klar und glaubhaft auseinander setzt. Jeder Betrachter wird eine etwas andere Betrachtungsweise haben.

Sie muss aber in sich stimmig sein und begründet werden. Demnach können die Leitfragen oder allgemeine Überlegungen nur Anregungen geben für eine (nämlich deine) persönliche Interpretation (Deutung/Bewertung/ Auslegung) des Bildes.

  • Schlussteil

Im Schlussteil wird der Gesamteindruck zusammengefasst.

  • Mögliche Überlegungen zu Fotos in ungeordneter Reihenfolge:
  • Gründe, warum du gerade dieses Foto ausgewählt hast
  • Entstehungszeit
  • Interaktionen der Personen
  • Welche Gefühle hast du beim ersten Anblick des Bildes erlebt?
  • Welche Vermutungen über die Entstehung des Fotos kann man anstellen?
  • Weckt das Foto Erinnerungen, Wünsche oder Ängste in dir?
  • Was geht wohl in den Menschen vor? (Aussehen, Körperhaltung, Gedanken)
  • Wie stehe ich zu dem gezeigten?
  • Kann ich mich in diese Menschen hineindenken?

Was sind die wichtigen Ratschläge zu diesem Thema “Bildbeschreibung B1” ?


Es gibt eine Reihe von W-Wörter, die Sie beantworten sollen. Zum Beispiel antworten Sie auf die folgenden Fragen wie z. B. “wer, was, wann, wo, wie, warum, woher, wie viel, wohin”.

Darüber hinaus sollen Sie verschiedene Präpositionen und Adverbien verwenden. Zum Beispiel benutzt man die folgenden Präpositionen wie z. B. “in, an, auf, vor, hinter, neben, mit oder die folgenden Adverbien wie z. B. links, rechts, oben, unten, im Vordergrund/ Hintergrund usw.

bildbeschreibung b1 beispiel

Auf dem Bild sehe ich eine Frau. Sie befindet Sich im Badezimmer. Das Bild stellt eine Szene aus dem Alltagsleben dar.

Die Frau hat einen grauen Pullover und eine Jeanshose an. Sie hat kurzen, braunen Haare zu einem Pferdeschwanz gebunden. Ich vermute, dass sie circa 27 Jahre alt ist.

Sie putzt den Spiegel. Sie hält in der Hand das Papierhandtuch und in der anderen Hand das Sprühgerät. Im Hintergrund kann man die Blumen auf der Platte neben dem Wasserhahn sehen. An der Wand hängt eine Lampe.

Das Badezimmer sieht sehr hell und sauber aus. Ich denke, dass die Hausarbeit der Frau keinen Spaß macht. Anscheinend ist sie mit Ihrer Arbeit unzufrieden

Kann man bestimmte Sätze bei der Bildbeschreibung verfassen?


Ja, natürlich kann man bestimmte Sätze bei der Bildbeschreibung verfassen. Deshalb bieten wir Ihnen einige Sätze und Ausdrücke an, die Ihnen dabei helfen können, richtig zu schreiben.

Zum Beispiel:

  • In diesem Bild kann man ………. finden.
  • Sie trinken/ essen/ machen/ spielen/ lachen.
  • Sie sind zu Hause/ in der Schule/ in der Arbeit/ im Büro/ in der Uni.
  • Am Morgen/ am Abend/ in der Nacht/ um 10.00 Uhr

Frage: Schreiben Wir Komma Nach Ich Hoffe oder Nicht ?

bildbeschreibung b1 pdf
bildbeschreibung b1 pdf
Beschreibung:

Auf dem Bild kann man … sehen.Im Mittelpunkt …
Im Hintergrund … sieht man/ befindet Sich steh liegt/ sitz/ ist
Im Vordergrund …Rechts/ links davon sieht man/ befindet Sich/ Steht liegt Sitzt/ ist…
Zwischen … und … befindet sich/ sieht man …Man sieht nur … / Man kann … nicht sehen … / … ist/ sind nicht zu sehen. Interpretation :Wahrscheinlich/ möglicherweise/ vielleicht/ eventuell
Ich (persönlich) denke/ glaube/ vermute/ nehme an, dass…
Es könnte … sein.
Es erinnert mich an

Ich finde es interessant … dass / Es wundert mich (nicht). dass …
Ich habe den Eindruck, dass…

 


Bildbeschreibung B1 telc – “Zwei Mädchen – zwei Pferde”


Zwei Mädchen - zwei Pferde
Zwei Mädchen – zwei Pferde
Im Vordergrund sehe ich zwei Pferde. Links steht ein dunkel – braunes und großes Pferd. Rechts steht ein hell – braunes und kleines Pferd. Im Hintergrund, in der Mitte befinden sich zwei Mädchen. Links steht das kleine Mädchen. Sie hat die hell – braunen Haare und ein oranger Pullover.

Das Mädchen hält ein großes Pferd. Rechts steht das große Mädchen. Sie hat die hellen Haare, einen weißen Pulli und ein dunkeles Halstuch. Sie steht neben dem kleinen Pferd. Zwei Mädchen anlächeln. Hinter den Mädchen sehe ich die grünen Bäume.

Ich denke, dass zwei Pferde zu den Mädchen gehören. Das große Pferd ist stark aber langsam und alt. Das kleine Pferd ist jung und schnell. Die Mädchen sind zufieden weil Sie sehr gern reiten.

Ich assoziiere das Bild mit den Sommerferien. Ein Jahr her ich bin auf dem Land gewesen. Dort, bin ich jeden Tag geritten. Am Anfang, bin ich nicht geritten gekonnt aber Ich habe die ganze Zeit gelegt. Endlich habe ich ergelemt. Reiten ist jetzt für mich sehr angenehm.

Beschwerdebrief B2 Beispiel PDF und Muster [Telc]


Tipps für eine Bildbeschreibung


1) Überschrift (1)

2) Einleitung (einleitender Satz)

  • Hat das Bild einen Titel? Wie heißt es? (1)
  • Wie groß ist es? (1)
  • Wann wurde das Bild gemalt? Wie alt ist es also heute? (2)
  • Wie heißt der Künstler? (1)
  • Wann hat er gelebt? (1)

3) Hauptteil: Die Beschreibung

  • Du zählst alle Gegenstände auf (4)
  • Du sagst, wo sie sich die Gegenstände im Bild befinden und gebrauchst passende Präpositionen (4)
  • Du beschreibst die Formen (3)
  • Du beschreibst die Farben (3)
  • Du gebrauchst verschiedene Verben (3)

4) Schluss: Deine eigenen Meinung (8)

  • Du beschreibst, ob dir das Bild gefällt oder nicht
  • Du beschreibst, warum dir das Bild gefällt oder nicht
  • Du beschreibst Gefühle, die das Bild auslöst

Übung : Sieh dir das Bild genau an und antworte richtig (R), falsch(F) oder man weiß es nicht (?). Korrigiere die falschen Aussagen.

Bildbeschreibung B1
Bildbeschreibung B1
1. Das Geburtstagskind ist sechs Jahre alt. ( )
2. Das Geburtstagskind ist ein Junge. ( )
3. Er hat Freunde eingeladen. ( )
4. Alle Freunde sind aus seiner Klasse. ( )
5. Er wohnt in Hamburg. ( )
6. Die Kinder sehen froh aus.( )
7. Es gibt viele Luftballons. ( )
8. Alle Kinder haben ein Geschenk in der Hand. ( )
9. Das Geburtstagskind hat viele Geschenke bekommen. ( )
10. Die Mutter hat die Torte selbst gemacht. ( )
11. Es ist eine Schokoladentorte. ( )
12. Das Mädchen mit den schwarzen Haaren heißt Eva. ( )
13. Das Geburtstagskind hat Geschwister. ( )
14. Die Kinder werden singen. ( )
15. Ein schönes Bild hängt an der Wand. ( )
16. Das Geburtstagskind wohnt in einer Wohnung. ( )
17. Er wohnt auf Nummer fünfhundert dreiundfünfzig. ( )
18. Es regnet draußen. ( )
19. Es ist schon spät. ( )
20. Die Tür ist offen. ( )

 

kinder

 

 

Auf dem Bild sehe ich 2 Kinder. Die kinder liegen auf
dem Sofa vor dem Fernseher. Ich denke, sie sind im
Wohnzimmer zu Hause.
Ich vermute, dass sie 3 und 4 Jahre alt Sind. Vielleicht
sind sie Geschwister. Sie sehen ein Kinderprogramm
über der Hunde an.
Ich kann die Tageszeit nicht bestimmt werden, aber ich
denke, dass es am Nachmittag nach dem Kindergarten
ist. Der Fernseher steht auf dem Tisch und es gibt auch
ein hellblaues Kissen auf dem Sofa.


2 frauen
2 frauen

Auf dem Bild sehe ich Zwei Frauen/zwei Mädchen. Das Sind wahrscheinlich
die Mutter und die Tochter. Sie sind draußen/drinnen. Ich glaube, dass sie im
Garten/im Wald Sind.

Sie pflanzen verschiedene Blumen. Sie Sind glücklich/traurig.

Die im Garten macht ihnen Spas/keinen Spas. Das
Wetter ist schön/schlecht, die scheint und es ist warm/kalt, deswegen
tragen diese Frauen Sommerklamotten.


volleyball
volleyball

Auf dem Bild sind vier Personen, drei Männer und eine Frau zu
sehen. Die Leute sind am Strand/am Sportplatz.

Sie spielen / Sie sind alt/jung. Es ist Sommer/Herbst. Das
Wetter ist fantastisch. Es regnet/Die Sonne scheint. Alle Leute
haben kurze Hose und Sonnenbrillen an.

Die Frauen/Die Männer tragen keine T•Shirts und

die Frauen/die Männer haben T•Shirts.
Ich glaube sie haben Sommerferien und verbringen
angenehm/unschön Zeit zusammen.


bild-4

Auf dem Bild sehe ich einen Mann. Er hält ein Klemmbrett und er schreibt etwas auf dem Papier.

Er trägt ein dunkel-blaues Hemd. Ich denke er ist zwischen 40-45 Jahre alt.

Es scheint mir, er ist in einem Lagerhaus und arbeitet als Lagerarbeiter.

Ich glaube, er kontrolliert das Inventar. Vor ihm sind Kisten. Die Kisten sind blau, gelb und rot und die stehen in Regalen.


bild 5

Auf dem Bild sehe ich viele Leute. Ich denke sie sind im Obst-und Gemüsestand.

Die Frau auf der linken Seite mit kurzen braunen Haaren, die eine Brille, eine karierte Weste und eine dunkelgraue Winterjacke trägt und eine Tüte Trauben hält ,ist die Verkäuferin, denke ich.

Und die Leute auf der rechten Seite sind die Kunden. Einige tragen Körbe für ihren Einkauf. Ich glaube, der Obst-und Gemüsestand ist auf einem Marktplatz.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *