Was ist richtig und was falsch Gib oder geb ?

Der Satz, mit dem ein Befehl, eine Aufforderung oder ein Verbot übermittelt wird, wird als Imperativsatz bezeichnet. Diese Art von Sätzen nimmt immer die zweite Person (du) für das Thema, aber die meiste Zeit bleibt das Thema verborgen.

Wenn Sie das Verb “Geben” häufiger verwenden, wurden Sie möglicherweise bereits gefragt, ob die imperative Form des Wortes “gib oder geb” bedeutet.

Natürlich ist es in diesem Fall viel besser, wenn Sie die richtige Antwort kennen. Darüber hinaus ist “Geben” ein Wort, das wir im Alltag häufig verwenden, da wir viele Dinge geben können.

Wenn Sie sich also fragen, ob das Verb mit “gib oder geb” richtig eingebogen ist, ist es Zeit für eine Erklärung.

Sagt man “im Jahr oder im Jahre”?


Was ist die Bedeutung des Verbs “geben“?


Es bedeutet, jemandem etwas anzubieten oder jemandem etwas zu bieten.

Z.B.:

  • Können Sie mir einen Termin für ein Vorgespräch geben?
  • Sie gab uns einen Satz als Hochzeitsgeschenk.
  • Sie gaben mir nie eine Chance / Wahl.
  • Hat Ihnen der Regisseur die Erlaubnis dazu gegeben?
  • Wir versuchen immer, für wohltätige Zwecke zu geben.
  • Wir sammeln für das Kinderheim – bitte geben Sie großzügig.
  • Bitte geben Sie Ihren Sitzplatz an eine ältere oder behinderte Person ab, wenn diese ihn benötigt.
  • Natürlich können wir unseren Artikel nicht beenden, ohne Ihnen eine vollständige Anleitung zu diesem wichtigen Verb zu geben.

Was ist der Unterschied zwischen Worte und Wörter ?

Es bedeutet, jemandem einen bestimmten Betrag zu zahlen.

Z.B.:

  • Ich gab dem Taxifahrer 20 Pfund und sagte ihm, er solle das Wechselgeld behalten.

Es bezieht sich auf jemanden, der sein Geld, seine Zeit oder seine besten Anstrengungen gibt, insbesondere auf eine Weise, die großzügig erscheint.

Z.B.:

  • Wir sind allen Menschen sehr dankbar, die ihre Zeit gegeben haben.
  • Sie fühlte sich nicht gut, also glaube ich nicht, dass sie heute Abend ihr Bestes gegeben hat.

Was ist der Unterschied zwischen deren und dessen?


Was ist richtig? gib oder geb?


Um die Antwort auf diese Frage zu erfahren, muss man an den Imperativ denken, denn die Befehlsform im Singular von “geben” ist “gib“.

Außerdem ist dies so ein Klassiker wie “Lügen”, obwohl viele stattdessen “les” als Imperativ verwenden, was wiederum falsch ist. Im Plural ist die Befehlsform von “geben” jedoch dann “gebt“.

Wenn Sie nach weiteren Informationen suchen, finden Sie im Duden alles, was Sie über dieses Verb wissen müssen.

A.B.:

  • Gib dem Kind bitte den Ball!
  • Gib deiner Schwester sein Spielzeug oder ich werde es deinem Vater sagen!
  • Gib mir bitte schnell die Adresse!
  • Gib mir jetzt mehr Informationen über den Unfall!
  • Gib mir das Buch oder ich werde es dem Lehrer sagen!
  • Gib deiner Mutter die Medizin bitte rechtzeitig!

Dich oder Dir : Was ist der Unterschied ?


Schneller Überblick über Imperativ


Ein Imperativsatz gibt Anfragen, Forderungen oder Anweisungen oder teilt Wünsche oder Einladungen für andere.

Grundsätzlich sagen sie jemandem, was zu tun ist! Als eine der Hauptarten von Sätzen spielen sie sowohl beim Sprechen als auch beim Schreiben eine wichtige Rolle.

Darüber hinaus machen imperative Sätze einen großen Teil unserer Alltagssprache aus und dienen allen möglichen Zwecken! Imperativ ist jedoch eines dieser Wörter, die nicht herumgeworfen werden sollten, es sei denn, es gibt einen sehr guten Grund dafür. Aus diesem Grund sollten Sie genau wissen, wann und wie Sie es verwenden können.

Fragte oder Frug ? Welche Konjugationsform ist richtig?


Was ist die richtige Konjugation des Verbs „geben“?


Natürlich können wir unseren Artikel nicht beenden, ohne Ihnen eine vollständige Anleitung zu diesem wichtigen Verb zu geben. Unten finden Sie die Konjugation für dieses Verb in verschiedenen Zeitformen.

PräsensPräteritum
ich      gebe

du       gibst

er        gibt

wir      geben

ihr       gebt

sie       geben

ich      gab

du       gabst

er        gab

wir      gaben

ihr       gabt

sie       gaben

 

ImperativKonjunktiv I
gib     

gebt  

geben            Sie

ich      gebe

du       gebest

er        gebe

wir      geben

ihr       gebet

sie       geben

 

Konjunktiv IIInfinitiv
ich      gäbe

du       gäbest

er        gäbe

wir      gäben

ihr       gäbet

sie       gäben

geben

zu geben

Partizip

gebend

gegeben

 

Was sind Wertende Adjektive ? (Wichtige Informationen)

Sie sollten immer bedenken, dass Deutsch eine chronologische Sprache ist. Außerdem müssen Deutschsprachige einfach immer wissen, wann eine Aktion oder ein Ereignis stattgefunden hat.

Falls Sie bemerkt haben, dass Imperativsätze manchmal kein Subjekt haben, sollten Sie wissen, dass dies der Fall ist, auch wenn es nicht tatsächlich im Satz geschrieben ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *